Die klimafreundliche Österreich-Rundfahrt - The Climate Tour

Die KLIMASTAFFEL

österreichweit von 25. Juni bis 4. Juli 2014

Die Klimastaffel fand heuer bereits zum 14. Mal statt und stellte die gemeinsame klimafreundliche Bewegung von Gemeinde zu Gemeinde in den Mittelpunkt. Ob jung oder alt - alle WeltbürgerInnen waren eingeladen, sich aktiv an der Tour zu beteiligen und durch etappenweise Begleitung ihr Engagement für Klimaschutz zu zeigen.

Der Startschuss fiel heuer am 25. Juni. 10 Tage lang führte die Klimastaffel auf umweltfreundlicher Art und Weise mit dem Fahrrad oder Zug, begleitet von einem E-Auto, durch ganz Österreich! Im Rahmen der Stationen in den Gemeinden und an den Schulen wurde über klimafreundliche Mobilität informiert und die Vorteile von Radfahren, Gehen und öffentlichen Verkehrsmitteln aufgezeigt.

Den Staffelcharakter erhielt die Klimastaffel durch das umweltfreundliche weitertransportieren eines Klimaschutz-Symbols von einer Gemeinde/ Stadt/ Schule/ Kindergarten zur Nächsten. Die gemeinsame klimafreundliche Bewegung von einer Gemeinde/ Stadt/ Schule/ Kindergarten zur Nächsten vor allem mit dem Fahrrad wurde somit in den Mittelpunkt gestellt. Jeder war eingeladen, sich aktiv in der Region an der Klimastaffel zu beteiligen und durch etappenweise Begleitung Engagement für Klimaschutz zu zeigen.

Vielen Dank fürs Mitmachen!

Tourkarte 2014

Fotos 2014

Die Klimastaffel

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

The Klimastaffel or Climate Tour is an information and participation campaign, which moves through Austria exclusively in a sustainable way to inform people about climate- and environmental topics.

The focus of the Klimastaffel is on a collective climate-friendlier way of locomotion from one municipality to the next one, especially with bicycles but also with public transport.

Everyone is invited to join the tour by stages, from one municipality to the next, to show their engagement for climate projection. Also lots of schools are incorporated, because they are the policy maker of the future.

In all stations of the Klimastaffel people and children can get in touch with climate- and environmental topics in a playful way by doing a climate-quiz or workshops.